<    Überblick   

08.07.2020     Informationen zum "Frühjahrs"transport 2020 ...

 

... ist in den Startlöchern. In Wandlitz, Moskau und Donezk laufen bereits wieder die Vorbereitungen für die Hilfe vor Ort.

Frühjahrstransport im Sommer

Weitere Impressionen von der Transportvorbereitung





22 Tonnen Hilfsgüter warten bereits seit April darauf von Moskau in den Donbass geliefert zu werden. Für unseren 29. Transport haben wir extra eine Sondergenehmigung erhalten.

Hier die Liste der Hilfsgüter und hier die Kostenaufstellung für den Transport von Moskau nach Donezk.

Wir sagen Danke an: R.Frick, (S.Schulz), M.H.Pleier, W.Paul, Fam.Bohnebuck, I.Malsch, Helwig GmbH, die uns helfen, die Hilfe vor Ort durchzuführen.

Erste Vorbereitung

Der für März/April 2020 geplante Transport soll wieder 20 Tonnen Hilfsgüter in den Donbass bringen. Dafür sammeln wir bereits und freuen uns auf Eure Spenden. Wir bitten auch um finanziellen Spenden für die Transportkosten.

04.01. Erste Vorbereitungen



30.01. Nach und nach kommen Spenden an - hier ein Auszug



<    Überblick   

 

 

 
Spenden

Spenden via Überweisung:

Friedensbrücke – Kriegsopferhilfe e.V.
Volksbank Berlin
IBAN: DE56100900002582793002
BIC: BEVODEBB

Jetzt spenden mit

 

Aktuelles

Friedensbrücke – Kriegsopferhilfe e.V. • 16348 Wandlitz • Handy: +49 176 57340728 • E-Mail: friedensbruecke[at]gmx.de 

 

Sitemap