<    Überblick   

30.05.2018     Frühjahrstransport 2018

 

Informationen zum Früjahrstransport 2018

25. Mai – Transportvorbereitung
Weiter geht es trotzdem mit dem Transport. Die Verladung humanitärer Hilfe schreitet voran. Ein großes Dankeschön für den reibungslosen Ablauf an Heiko Schlie und Birgit Schlie.

Aktuelle Informationen zum Transport
Unsere persönliche Hilfe vor Ort /jährlich April/Mai sowie Oktober) muss für Mai 2018 verschoben werden. Unsere Übersetzerin Friederike ist aus gesundheitlichen ausgefallen, Auch Andrea Drescher hat derzeit gesundheitliche Probleme, Falko ist als Einzigster fit, und ich muss mich von den sehr anstrengenden letzten Wochen und Monaten erholen (Erschöpfung).
Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Wir werden berichten.

Gleichzeitig wurde uns seitens der wichtigen Verantwortlichen (Sicherheitsbestimmungen) vor Ort die Reise in die Frontgebiete (unsere Projektorte) als Delegation aufgrund der angespannten Lage abgeraten. Was uns nicht unbedingt abgehalten hätte aber die Gesamtsituation lässt derzeit keine andere Entscheidung zu. Alle Sachspenden werden verteilt und an seine verschiedenen Bestimmungsorte geliefert. Die Spenden werden bereits geladen.

Ein erster Bericht
Spenden und Hilfsgüter werden gesammelt und zu uns gebracht. Ulrich Streffing spielte 3D-Tetris. Er war bei Harda Wagner um ein "paar" Pakete Spenden für den nächsten Hilfstransport abzuholen. Er hat vielleicht gerade mal 1/3 der Pakete reinbekommen. Und das obwohl ich ein ausgesprochener Ladekünstler bin. Die Sachen gehen dann zusammen mit einer Spende von 6 PC-Arbeitsplätzen am Wochenende zur Friedensbrücke-Kriegsopferhilfe und von dort zu den Menschen im Donbass. Den Rest wird Harda mit einem Paketdienst versenden. An dieser Stelle einen besonderen Dank an Harda für die großzügige Spende.



Die ersten Pakete sind auf die Zwischenlager verteilt. Den Rest werden erst einmal privat untergebracht.

<    Überblick   

 

 

 
Spenden

Spenden via Überweisung:

Friedensbrücke – Kriegsopferhilfe e.V.
Volksbank Berlin
IBAN: DE56100900002582793002
BIC: BEVODEBB

Jetzt spenden mit

 

Aktuelles

Friedensbrücke – Kriegsopferhilfe e.V. • 16348 Wandlitz • Handy: +49 176 57340728 • E-Mail: friedensbruecke[at]gmx.de 

 

Sitemap