<    Überblick    >

30.08.2018     R.I.P. Josif Kobson

 


Vor wenigen Minuten erhielten wir die traurige Nachricht, dass Josif Kobson, einer der bekanntesten Sänger der UdSSR und Russlands im Alter von 80 Jahren in Moskau verstorben ist.

Geboren im Donbass, hat er, trotz schwerer Krankheit, bis zu seinem Lebensende alles getan, um seine Landsleute, die seit 5 Jahren unter dem unerklärten Krieg von Kiew leiden, aktiv zu unterstützen.

Wir sprechen seiner Familie, seinen Freunden und Mitstreitern unser herzliches Beileid aus. Seine Lieder werden in unseren Herzen weiter leben!



Erst vor kurzem erhielt unser Verein "Friedensbrücke-Kriegsopferhilfe e.V." Мост Мира - für unsere humanitäre Hilfe im Donbass eine Danksagung von (der "Stiftung) Herrn Josif Kobson".

<    Überblick    >

 

 

 
Spenden

Spenden via Überweisung:

Friedensbrücke – Kriegsopferhilfe e.V.
Volksbank Berlin
IBAN: DE56100900002582793002
BIC: BEVODEBB

Jetzt spenden mit

 

Aktuelles
21.09.2018   Zum heutigen Friedenstag
10.09.2018   Neue Projektberichte online ...
04.09.2018   Veranstaltungshinweis: 12.9. Berlin
03.09.2018   Neue Fotos ...
03.09.2018   Unsere Projekte 2017
31.08.2018   R.I.P. Alexander Sachaschenko
30.08.2018   R.I.P. Josif Kobson
28.08.2018   Herbsttransport 2018
25.08.2018   Wir gratulieren!
22.08.2018   Wir sagen DANKE!

Friedensbrücke – Kriegsopferhilfe e.V. • 16348 Wandlitz • Handy: +49 176 57340728 • E-Mail: friedensbruecke[at]gmx.de 

 

Sitemap