<    Überblick    >

30.12.2018     17.12 - 20.12.2018 Weihnachtstransport

 

Hier die aktuellen Informationen zu der gemeinsamen Aktion FBKO-Moskau-Donbass.

18.12. - Hilfstransport FBKO Moskau-Donbass für das Krankenhaus Makeevka
Vielen Dank, Freunde! Ihr helft uns gegen die Infektionskrankheiten bei Kinder etwas zu unternehmen. Ein kurzer Bericht von Elena Starovoitova, zuständig vor Ort, Projektleiterin Elena Romanenko.

Erst gestern haben wir euch um Hilfe gebeten, und an diesem Morgen, 17.12.2018, wurde schon alles gebracht.
Die Abteilung ist voll, leider schlafen Viren und Infektionen nicht. Sehr oft kommen Babys vom spezialisierten Kinderheim (Kinder mit HIV) ins Krankenhaus.

Wir haben alles mitgebracht, was die Abteilung dringend benötigte: Windeln, Babynahrung, Reinigungsmittel und Verbrauchsartikel, aber auch Obst und Süßigkeiten. Außerdem konnten wir zwei große Taschen mit Kleidern und Schuhen für die Kinder übergeben.
Wir kauften und brachten in die Pathologieabteilung von Neugeborenen Töpfe für das Sterilisieren von Flaschen, auch eine Waagen für Neugeborene und Babyspezialnahrung (Laktosefrei) so wie die Hilfe erfragt wurde.

Das Krankenhauspersonal ist sehr dankbar und freut sich immer über jede Hilfe. Es werden ständige Verbrauchsmaterialien und Haushaltschemikalien sowie Windeln und Babynahrung benötigt.



05.12.2018 Beladung und Abfahrt
Ein LKW mit 20 Tonnen für Donezk


 
Vielen Dank allen Helfern vor Ort

04.12.2018 Weitere Vorbereitungen ...
des gemeinsamen Transports FBKO Moskau Donbass - Eure Spenden sind gut angelegt. DANKE!



Die Rollatoren von Harda Wagner sind dabei, auch viel Verbandsmaterial und wichtiges medizisches Material wie Spritzen wurden verpackt. Ein großes Dankeschön an Harda für diese Spende. Wir werden die Übergabe wie immer mit Fotos und Videos dokumentieren.

Gespendete Wolle, Zubehör und Kleidung, Handys wie z.B. von Bärbel Güth, Ilona Malsch und vielen anderen werden rechtzeitig auf die Reise gehen. Vielen Dank dafür.

Der Transport wird vorverlegt da ab 15.12.2018 die Grenzen für humanitäre Güter und Transporte aus Sicherheitsgründen geschlossen werden. Es fehlen uns immer noch kleinere Musikinstrumente wie z.B. Flöten, für die Kunst-und Musikschule in Gorlovka, wer kann noch organisieren?

24.11. Weitere Vorbereitungen



19.11. Die Planung

Wir freuen uns über weitere Spenden. Folgende Hilfsaktionen sind geplant:

Lughansk – Weihnachtstüten 2 Schulen je 250 Kinder 1-13.Klasse
Gorlovka – Weihnachtsfeier Autismus Zentrum
Gorlovka – Kunst-Musikschule - Kostüme (Material) - Fußbodenbelag 1 Klassenzimmer
Gorlovka – Weihnachtstüten je 100 Kinder 2 Kindergärten
Gorlovka – Gesamtschule – 60 neue Stühle Klassenzimmer
Gorlovka – 50 Kinder von Alleinerziehenden – Weihnachtstüten
Gorlovka – 100 Dorfbewohner (Frontgebiet) Weihnachtstüten – Lebensmittel, Süßwaren,Obst
Gorlovka – integr. Berufsschule – Warmwasserboiler
Ilovaysk – 25 Kinder Weihnachtstüten
Stefanovka – Kindergarten – 3 Betten, Weihnachtstüten 16 Kinder
Stefanovka – Schule – Weihnachtsfeier + 1 Kühlschrank
Golma – Weihnachtstüten (Lebensmittel, Süßwaren,Obst) für 116 Dorfbewohner
Ambrosievka/Yasinovataya – Kohle für ca. 50 Dorfbewohner + Weihnachtstüten

19.11.2018 Gemeinsam Aktion FBKO-Moskau-Donbass
Erste Vorbereitungen für den Transport am 20.12.2018 - in Moskau: 110 Schreibtische, 30 Tische für Mahlzeiten in Schulkantinen, 200 Stühle und 2 Tonnen neue Lehrbücher werden verladen.



Wir sagen DANKE
Vielen Dank für die Spende/Hilfe der Schule Nr. 1987 (Marino, Moskau)
Vielen Dank, dass Sie den LKW an die Donbass Hilfe zur Verfügung gestellt haben und persönlich beim beladen mitgeholfen haben, Peter Akaemov
Vielen Dank an die zahlreichen freiwilligen Helfer

<    Überblick    >

 

 

 
Spenden

Spenden via Überweisung:

Friedensbrücke – Kriegsopferhilfe e.V.
Volksbank Berlin
IBAN: DE56100900002582793002
BIC: BEVODEBB

Jetzt spenden mit

 

Aktuelles

Friedensbrücke – Kriegsopferhilfe e.V. • 16348 Wandlitz • Handy: +49 176 57340728 • E-Mail: friedensbruecke[at]gmx.de 

 

Sitemap