<    Überblick    >

22.10.2018     Runder Tisch für Kinderhilfe im Donbass

 

Am 20. und 21.10.2018 fand in Moskau ein Treffen von Hilfsorganisationen zur Unterstützung der Kinder im Donbass statt. Wir sind dabei.

Rückblick

Nach 4, 5 Jahren Arbeit in der Donbass-Hilfe wurde eine Konferenz von internationaler Bedeutung organisiert - unter Beteiligung der internationalen Öffentlichkeit. Es wurden die wichtigsten Themen und Probleme diskutiert, die angegangen werden müssen, sowie Methoden und Wege zur Lösung dieser Probleme angesprochen. Ziel ist es eine konsolidierte, internationale Bewegung zur Unterstützung von Kindern in Krieg zu schaffen, die Aktionen gestalten, um den Kindern in der Kriegszone zu helfen

In Kürze wird der runde Tisch „Friedlicher Kinderhimmel“ dazu eine gemeinsam Entschließung der breiten Öffentlichkeit präsentieren.

Teilgenommen haben

Liane Kilinc und Falko Hartmann von der Friedenssbrücke – unterstützt von Елена Romanenko Алена Doneckaâ Ксения Škoda Ксения Škoda Ксения Škoda Ксения Škoda Ксения Škoda Ксения Škoda Ксения Škoda Ксения Škoda Ксения Škoda Ксения Škoda Ксения Škoda Ксения Škoda
Manuela Fava (Verein " help save children. Italien) im Namen des Führers der Vereinigung Ennio Bordato
Зоя Čelʹdieva (Zoia Cheldieva)-Präsident der internationalen Stiftung "Staat alanya" (Nord-Ossetien)
Наталья Avilova, der Direktor der Charity Foundation "Dr. Lisa" (Russland) sowie Глинка, Elizaveta Petrovna
Владимир Fedorov, der Koordinator der öffentlichen Organisation "das Recht gegen den Faschismus"
Мария Ermak-der Stellvertreter der Regierung von Leas " Kapitel Alanya " (Dnr)
Ян Saken (Jan Saken)-Direktor von Благотворительный Fond "My вместе, brat"
Stanislaw Suprunov (Stanislaw Suprunov)-Aktivist der Union der Freiwilligen Russlands, Jugend Mentor in Richtung "Militär-Patriotische Bildung und Sport"
Анна Tuv ist eine Vertreterin der öffentlichen Bewegung "Free Donbass", eine Aktivistin der Union von Witwen und Müttern

Impressionen



Danke
Danke alle Teilnehmern und ein besonderer Dank den Sponsoren Ресторан Экспедиция. Severnaâ kuhnâ / Sibirskaâ banâ Валерия Curkan Семён Semenyč und Helfern Игорь Aleksandrovič Надежда Anikina Екатерина Černigina Роман Novoselov ohne die die Konferenz nicht möglich gewesen wäre.

Wir werden helfen, bis dieser verdammte Krieg beendet ist

Ankündigung

Zum ersten Mal in 4,5 Jahren, seit dem Ausbruch des Krieges im Donbass, hat die internationale Freiwilligengruppe "Moskau-Donbass" zu einer gemeinsamen Veranstaltung/Konferenz, zur Unterstützung der Kinder im Donbass mit der Teilnahme von Vertretern der Volksrepublik Lugansk und Donetsk, Russland, sowie auch mit der Teilnahme von ausländischen Vertreter aus Italien, Frankreich, Deutschland, Ossetien und weiteren, eingeladen.

Auf dem Programm stehen Vorträge von Rednern sowie Foto- und Videopräsentationen, Erfahrungs-und Gedankenaustausch zum Thema.

<    Überblick    >

 

 

 
Spenden

Spenden via Überweisung:

Friedensbrücke – Kriegsopferhilfe e.V.
Volksbank Berlin
IBAN: DE56100900002582793002
BIC: BEVODEBB

Jetzt spenden mit

 

Aktuelles

Friedensbrücke – Kriegsopferhilfe e.V. • 16348 Wandlitz • Handy: +49 176 57340728 • E-Mail: friedensbruecke[at]gmx.de 

 

Sitemap