Kinder-u. Jugend Tanzgruppe Friedensbrücke

 

13.03.2017

erstellt und gezeichnet von Hanen Alrwasheda

http://www.fbko.org/de/hanen-alrwasheda

 

-------------------------------------------------------------------------

K o n z e p t

Umsetzung & Partner

Relax Woman - 2 Tanzgruppen & 1 Theatergruppe

 

http://relax-women.de/cms

 

Kinder & Jugendchor VOX Nova Wandlitz

http://www.kantorei-wandlitz.de/kinderchor-jugendchor

---------------------------------------------------

21.02.2017

Wir bedanken uns bei der Gemeinde Wandlitz

-----------------------------------------

Projektbeginn:  1. Januar 2017 (unbefristet)

 

Das Theaterprojekt hat zum Ziel, Kindern  eine schnellere Eingewöhnung zu gewährleisten,

es dient allen Teilnehmern vor allem durch die Sprachförderung durch freie Improvisation, 

Entwicklung sozialer Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl.

Innerhalb der Theaterarbeit werden Konzentration gefördert,

Beobachtungsgabe geschult und Sinneswahrnehmung sensibilisiert.

 

Teilnehmer     :   Kindertheatergruppe (Kinder im Alter von 7-16 Jahren)

                              8  Kinder Migrationshintergrund/Flüchtlinge

                              8 deutsche Kinder aus sozialschwachen Familien

                              Bei Nachfrage (derzeit 32) Aufnahme weiterer Kinder möglich,

                              bis zu einer  max. Gruppenstärke von 15 Kindern,

                              dann erfolgt eine altersgemäße Aufteilung in 2-3 Gruppen

                              Integrative Kinder-u. Jugendtanzgruppe Wandlitz

                              Kinderchor der Kantorei Wandlitz 

                              parallel erfolgt der Aufbau einer Näh-und Kulissenwerkstatt

                           sowie die Ausbildung 2 verantwortliche Jugendliche Bühnentechniker

(ab 16 Jahre)

                                                    

Proben              Die Proben finden ab Januar 2x wöchentlich statt und

                            dauern jeweils 1,5 Stunden. 

                            Vor der ersten Probe findet ein Kennenlernen Nachmittag

                            in den Proberäumen für Kinder und Eltern statt.                

                            Für  Mai 2017 ist die Teilnahme am Theaterwettbewerb

                            der Kulturfabrik Köpenick geplant.

                            An zwei Theaterwochenenden bereiten sich die Kinder

                            gezielt darauf vor. 

                            In den Herbstferien findet eine mehrtägige Theaterfreizeit

                            statt, deren Höhepunkt die Generalprobe des

                           Weihnachtsmärchens "Die Schneekönigin"  in einer

                           sozialen Einrichtung sein wird.

                           Pro Jahr werden 2 weitere Stücke erarbeitet, deren

                           Auswahl die Kinder selbst treffen.

                          

Auftritte           Mai, Oktober, Dezember 2017 sowie ein Benefiz

                            konzert zu Gunsten von Kindern in Kriegsgebieten

                            (Goldener Löwe, Stadthalle Bernau, AWO und weitere)

 

 Partner             Zukünftig ist ein Partnerschaftsprojekt mit einer

                            Integrativen Kindertheatergruppe aus Paris

                            geplant, die Kinder aus Nordafrika betreut, und mit deren

                            Theater-und Sozialpädagogen bereits eine langjährige

                             Zusammenarbeit besteht (seit 1999).

                        

Mitarbeiter    Die Projektarbeit wird durch eine Theaterpädagogin, eine

                           Musikpädagogin und eine Choreografin unter dem Dach       

                           des gemeinnützigen, eingetragenen Vereins

                          "Friedensbrücke-Kriegsopferhilfe e.V."

                                           (16348 Wandlitz, Ruhlsdorfer Str.45) geleitet.                   

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

01.11.2016

Bewilligung Zuschuss des Landes Brandenburg

Staatskanzlei - Theaterprojekt

für den Zeitraum 01.10.2016 - 31.12.2016

in Höhe von 1.500,-EUR

 

22.07.2016

 

 

 

18.07.2016

 

Spenden:

Friedensbrücke - Kriegsopferhilfe e.V.

Volksbank Berlin

IBAN. DE56100900002582793002

BIC. BEVODEBB

Kennwort:  Theater

 

 

Integratives Kindertheaterprojekt

 

Im September startet unter dem Dach des Vereins

"Friedensbrücke-Kriegsopferhilfe e.V"

ein integratives Kindertheaterprojekt,

dem sich auch die Kindertanzgruppe Relax Woman

von Katja Ackermann

und der Kinder-und Jugendchor Wandlitz

unter Leitung von Katharina Tharjan

anschließen möchten.

Innerhalb dieses Projektes werden syrische und deutsche Kinder

gemeinsam auf der Bühne stehen.

Mit der Theaterpädagogin Friederike Schlegel

wird das Stück "Die Schneekönigin" erarbeitet

und schon im Dezember soll die erste Premiere

im "Goldenen Löwen" Wandlitz stattfinden.

Während die Kinder ihre Sommerferien genießen,

laufen die Vorbereitungen für das Projekt bereits auf Hochtouren.

Die einzelnen Bühnenbilder werden vorbereitet,

Kulissen entworfen und die nötige Bühnentechnik besorgt.

Und natürlich sollen sich alle kleinen Darsteller

in ihren Kostümen auf der Bühne wohlfühlen! 

Nicht nur ein integratives, sondern ein internationales Projekt

soll unter der Schirmherrschaft von "Friedensbrücke"

entstehen:

Die Kostüme werden in Gorlovka im Donbass genäht.

Dort, wo die Menschen täglich um ihr Leben bangen müssen,

leistet der Verein "Friedensbrücke" seit über einem Jahr

humanitäre Hilfe für die Menschen im Kriegsgebiet.

Zur Zeit laufen die Vorbereitungen

für das Projekt "Der rote Faden", unserer Nähwerkstatt in Gorlovka,

die kinderreichen, arbeitslosen Müttern eine Einkommensmöglichkeit

bieten soll und dessen Finanzierung für die ersten drei Monate

dank zahlreicher Spenden bereits gesichert ist.

Der erste Großauftrag für die Nähwerkstatt

werden die Kostüme für das Märchen

"Die Schneekönigin" sein.