Humanitärer Hilfstransport Donbass

 

31.08.2017

Wir bedanken uns für die Spenden humanitäre Hilfe bei Bruno Herz,

Aurora Lacasa (http://www.aurora-lacasa.de) & Jürgen Krajewski,

sowie Fam. Weigel
Bilder von der Übergabe folgen !!!

Der nächste Transport findet am 05.09.2017 statt.

------------------------------------------------------------------------------

01.03.2017

Wir bedanken uns für die großartige Unterstützung bei
den Sportakrobaten des DSC

 

------------------------------------------------------------

Wir bedanken uns bei A.Lessing und Bruno Herz

--------------------------------------------------------------------------

http://www.fbko.org/de/verteilung-humanitaere-gueter

-----------------------------------------------------------------------

23.02.2017

Wir bedanken uns bei Andre für 100 gespendete Puppen

für "unsere Kinder"

Sie werden mit uns im Mai auf Reisen gehen und wir werden Sie

bei Hilfe vor Ort persönlich den Kindern übergeben.

 

-----------------------------------------------------------------

05.12.2016

A.&M. Kubatzki, E.Ringmann, B.Reis, B.Notroff-Schäfer

- Danke für die Sachspenden -

---------------------------------------------------------------

11.10.2016

Humanitärer Hilfstransport - Humanitäre Hilfe vor Ort

Bald geht es los, wir werden auch Hilfe vor Ort leisten,

Lebensmittel, Medikamente, Schulmaterialien,

Heizmaterialien (Kohle, Brennholz), Hygineartikel etc.

Jeder Euro zählt !!!

-----------------------------------------------------------------

*** R. Peters - Ferdinandsdorf

------------------------

***   Familie S. Bärmig - Schönwalde   ***

-------------------------------------------------

***   Verein der Bundestagsfraktion die Linke e.V.   ***

----------------------------

Wir bedanken uns für die großzügige Spende Elektroinstallationsmaterial

bei der Firma Diedrich GmbH Zinnowitz
Michael Unger

in Höhe von 4.500,-EUR.

Der Vorstand

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------

10.10.2016

FBKO e.V. sagt herzlichen Dank !!!

Die Finanzierung humanitärer Transport steht !!

06.10.2016 - 1.030,-EUR

07.10.2016 - SOCCER CITY e.V. 1.900,-EUR

+ Spendenstand 05.10.2016 1.745,-EUR

= 4.675,-EUR

einfach Spitze !!!

------------------------------------------------------------------------------

Wir bedanken uns für die zahlreichen Hilfen & Hilfspakete

bei

Bruno Herz, Harda Wagner, Fam.Kumparth-Wandlitz, Artur Fink,

Bernauer Tafel, Universität Tübingen, Mütterzentrum Tübingen,

Dr.Rolf Funda, Lebenshilfe Staßfurt, Ameos Kliniken HBS,

Kindergarten Staßfurt, A.Geonjyan, Fam. Schlegel-Wensickendorf,

Fam.Kühne-Oranienburg, Fam.Günther-Kemberg, Fam.Marx-Schönow,

Falko Hartmann, Fam. Rosenau–Schönwalde

Andreas N.-Panketal, R.Rückert & M.Mächtig, L.Korliakov,

A.Lupinska, K.Müller, A.Geonjyan, I.Wendt, T.Torresan

Fam.Ihlenfeld-Wandlitz,

Ein besonderer Dank geht an die Gemeinde Wandlitz,

sie hat uns kostenlos Lagerräume zur Verfügung gestellt !

-------------------------------------------------------

05.10..2016

Spendenstand Hilfstransport: 1.745,-EUR

Spendenziel: 3.800,-EUR

------------------------------------

06.10.2016

Vielen Dank Bruno Herz für dein Engagement, das ist einfach großartig,

wir sagen DANKE an
------------------------------------------------

SOCCER CITY.e.V.  Hagemühle1, 99976 Lengenfeld, Thüringen 

Der besondere Dank gilt hier Herrn Bernward Seipelt,

der durch mich auf die Idee kam diese Veranstaltung zu organisieren!

Wir sagen Danke - den Läufern und den Läuferinnen unseres Spendenlaufs,

den Sponsoren die unsere Läuferinnen und Läufer finanziell unterstützt haben,

den Eltern unserer Schüler die verhindert waren und trotzdem gespendet haben,

den vielen Helfern, vor allem den Frauen im Cafe und den Kuchenbäckerinnen,

meinem Schulfreund, Albert Huhnstock,

der die Beschallungstechnik kostenfrei zur Verfügung gestellt hat,

dem Malerbetrieb Friedbert Helbing,

der uns seine Zelte ebenfalls kostenfrei zur Verfügung gestellt hat

und last but not least den vielen Besuchern unseres Sommerfestes

die unsere Läuferinnen und Läufer angefeuert haben.

Es war ein rundum gelungenes Sommerfest

und der Verein Friedensbrücke - Kriegsopferhilfe e.V.

erhält von uns in der nächsten Woche

eine Spende in Höhe von 1.900,00 Euro

mit der ein großer Teil der Transportkosten des Hilfstransportes

in den Donnbass - ca. 2.800 Kilometer - abgedeckt werden können.

Gern veröffentlichen wir weitere Sponsoren, sobald sie mir namentlich bekannt sind.

Weitere Bilder zu den übrigen Aktivitäten unseres Sommerfestes folgen!

Bruno Herz

 

-----------------------------------------------------------------------

Wir benötigen Humanitäre Hilfe - Gerne auch (Pakete) per Post an

Friedensbrücke-Kriegsopferhilfe e.V.   Ruhlsdorfer Str.45   16348 Wandlitz

-----------------------------------------

gespendet von Andreas N. - 2 Einräder

Bernauer Tafel

500 kg Babynahrung (Milchpulver) und 200 kg Desinfektionsgel

--------------------------------------------------------------------------------------------

Lebenshilfe Staßfurt

--------------------------------------------------------------------

wird fortgesetzt (in Bearbeitung)

-------------------------------------------------------------------------------------

20.09.2016

Friedensbrücke-Kriegsopferhilfe e.V. & Doroga Dobra

Einmal in der Woche haben wir die Gelegenheit,

vom Lager von Rostov (FriedensCamp) Sachen und Lebensmittel

direkt nach DNR/LVR zu liefern.

Was wir machen – wir sammeln alles und bezahlen das Benzin.

Im Lager verteilen die Mädchen selbst diese Lebensmittel und Sachen

und über Volontäre werden diese nach Krasny Lutsch, Gorlovka

und in die anderen Städte der LDVR. gebracht.

U.a.
Sachen, Lebensmittel, Rollstühle, Kinderwagen, Kinderbetten....usw.

 

Один раз в неделю у нас появилась возможность отправлять на склад города Ростова вещевую и продуктовую помощь.
С нас - собрать и оплата бензина. На складе сами дквочки уже распределяют, через волонтеров передают в Красный Луч, Горловку и другие города ЛДНР

Вещи, продукты, коляски, кроватки, манежи и все, с чем вы готовы расстаться , поделиться - мы принимаем по нескольким адресам, которые я могу уточнить в личном сообщении.
Так же никогда не помешают деньги на логистику с пометкой " Ростов. Склад"